Long Story Short - Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil

Long Story Short - Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil

Familienbande, ein Rockstar und eine meditierende Kuh

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine Folge wie eine Achterbahn: Zuerst taucht Karla in eine exzentrische Familie ein, während sich Günter durch das Londoner Nachtleben treiben lässt. Dann wird alles kurz sehr, sehr düster und endet dann gaaanz entspannt… Noch eine Runde! Mit dabei: Alexandra Fröhlich mit „Dreck am Stecken“ (und Interview), Tot Taylor mit „The Story of John Nightly“, Jack Ketchum mit „Evil“ und Ajahn Brahm mit „Die Kuh, die weinte“.

Ein Ultimatum, der Wilde Westen und ein Bestseller im Test.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihr habt abgestimmt, welchen Bestseller Karla und Günter einmal genauer unter die Lupe nehmen sollen. Das Ergebnis: "Der Ernährungskompass" von Bas Kast. Ob Günter nun nur noch Nüsse isst, hört ihr im Podcast. Außerdem stellen Karla und Günter natürlich ihre aktuellen Lieblingstitel vor. Mit dabei: „Ultimatum“ von Christian von Ditfurth (mit Interview), „West“ von Carys Davies, „Die Herzen der Männer“ von Nickolas Butler und „Eine Familie zieht in den Wald“ von Andrea Hejlskov.

Die Zukunft des Lesens - mit Studiogast Sarah Jørgensen von LovelyBooks

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Frisch aus der Sommerpause stellen Karla und Günter die ganz großen Fragen: Warum sollen wir überhaupt noch lesen? Und was? Dazu begrüßen die beiden ihren ersten Studiogast: Die fabelhafte Sarah Jørgensen von LovelyBooks, die mit "Wir Ertrunkenen" von Carsten Jensen auch einen eigenen Lieblingstitel mitgebracht hat. Außerdem stellen Karla und Günter natürlich ihre aktuellen Lieblingsbücher vor. Dieses Mal "Langsames Lesen, schnelles Lesen" von Maryanne Wolf, "Harz" von Ane Riel und "Auf dem Seil" von Terézia Mora.

Gefangenschaft in Istanbul und ein aufwühlendes Familientreffen in Paris

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In „Haus aus Stein“ nimmt die türkische Autorin Aslı Erdoğan ihre eigene Gefängniserfahrung vorweg. In „Fünf Tage in Paris“ wird ein Familientreffen von dunklen Ereignissen überschattet. Vor der Sommerpause sprechen Karla und Günter über ihre Lieblingstitel von Aslı Erdoğan, Tatiana de Rosnay (mit Interview), Ian McGuire und Noah Hawley.

Von Norderney bis Westaustralien

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Während sich Karla auf Norderney durchpusten lässt, begibt sich Günter ins unwirtliche Outback Westaustraliens. Mit dabei: Ihre Lieblingstitel von Meike Werkmeister (mit Interview), Tim Winton, Susan Sontag & Jonathan Cott, sowie die Graphic Novels von Riad Sattouf.

Verführung und Feminismus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Günter lässt sich auf einen verführerischen Sommer an der amerikanischen Küste ein. Karla stellt die großen Fragen an den modernen Feminismus. Für ihren Lesesommer haben die beiden ihre aktuellen Lieblingstitel von Roxane Gay, Chip Cheek (mit Interview), John Burnside und Juli Zeh im Gepäck.

Abgründe und verhängnisvolle Bekanntschaften

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kann man sich komplett in einem Menschen täuschen? Und warum zieht Jack Reacher die Gefahr an wie ein Magnet? Diese und weitere Fragen stellen sich Karla und Günter in Folge 6. Daneben stellen sie uns ihre Lieblingstitel von Dolores Redondo, Lee Child, Melanie Raabe und Donna Tartt vor – in jeweils 60 Sekunden.

Rückkehr einer Ermittlerin und warum doch eigentlich alles gut ist

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Karla lässt sich inspirieren, Günter verfolgt einen Attentäter. Dazwischen stellen sie uns in jeweils 60 Sekunden ihre Lieblingstitel von Lars Amend, Sara Gran, Morten A. Strøksnes und Haruki Murakami vor. Außerdem spricht Günter mit Autorin Sara Gran über ihre harte Zeit in New York.

Eine Kindheit am Meer und sinnliche Ausflüchte in Paris

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Karla entführt uns ans Meer, während Günter einer modernen femme fatale durch die nächtlichen Straßen von Paris folgt. In Folge 4 stellen uns die beiden ihre aktuellen Lieblingstitel von Fabio Genovesi, Leïla Slimani, Nell Leyshon und Markus Zusak vor – wie immer in rasanten 60 Sekunden.

Herkunft, Schicksalsschläge und verzwickte Familienverhältnisse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welchen Einfluss hat unsere Herkunft auf uns? Und wie kittet man einen tiefen Riss im Leben, den man selbst verursacht hat? Das und mehr besprechen Karla und Günter in Folge 3 – mit dabei Saša Stanišić mit "Herkunft", Pyun Hye-young mit "Der Riss", Kanae Minato mit "Geständnisse" und Gabriel Tallent mit "Mein Ein und Alles". Außerdem: Günter trifft den Soziologen Jean Ziegler auf einer Zugfahrt.

Über diesen Podcast

4 Buchtipps in 20 Minuten. Karla Paul & Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Die Must-Reads der Neuerscheinungen, persönliche Favoriten aus der Backlist und Interviews aus der Literaturbranche! Long Story Short ist eine Kooperation mit der Verlagsgruppe Random House.

Süddeutsche Zeitung Podcast-Tipp des Monats: "Neuerscheinungen und alte Titel, Stimmungsdrücker und Gesellschaftsromane oder Tagebücher übers Gärtnern - prägnant und in lockerem Plauderton werden sie verhandelt."

von und mit Verlagsgruppe Random House GmbH

Abonnieren

Follow us